Wenn die Nase blutet …

Nasenbluten ist zwar meist harmlos, sollte aber dennoch nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Wenn es häufig auftritt und anhält sowie nach einem...

Wenn uns der Husten fest im Griff hat

Husten tritt häufig im Zusammenhang mit einer Erkältung der oberen Atemwege auf. Er kann durchaus zwei bis drei Wochen andauern und einem das Leben...

Sanfte Pflege für die Nase mit Meerwasserspülungen

Die Nasenschleimhaut bildet die erste Schutzbarriere gegen Angriffe auf die Atemwege. Eine Nasenspülung macht die Nasenhöhlen frei und wirkt gegen Keime und Allergene.

Ist Vorsicht vor Nasentropfen geboten?

Nasentropfen oder andere lokal anzuwendende Arzneimittel (Spray, Gel usw.) bei Schnupfen sind durchaus sinnvoll. Das Bindegewebe der Nasenschleimhaut ist von zahlreichen Blutgefässen durchzogen, die sich...

Populäre Artikel

Nicht nur für die Blutgerinnung …

Vitamin K, das 1920 entdeckt wurde, ist bekanntlich an der Blutgerinnung beteiligt (K wie Koagulation). Erst seit Kurzem wissen wir, dass es auch eine...

Ein Geschenk der Natur gegen Erkältungen

Wenn es eine Pflanze gibt, deren guter Ruf mehr als gerechtfertigt ist, so der Rote Sonnenhut (Echinacea purpurea). Das Mitglied einer grossen Familie Der Gattungsname Echinacea...

Den Schnupfen bekämpfen

Der Herbst ist wieder da – mit kurzen, grauen Tagen, die uns einen Mangel an Vitamin D bescheren, diesem unentbehrlichen Immunstimulans. Dazu kommen unzählige...

Antibiotika: gewusst wie

Stimmt es, dass man während einer Behandlung mit Antibiotika auf Vitaminpräparate, Homöopathie und Alkohol verzichten sollte?