Profitieren Viren von den Schwächsten?

Kälte, Wind, Feuchtigkeit … Kein Zweifel, der Winter hat Einzug gehalten – begleitet von «charmanten» Begleitern wie Rhinoviren und anderen unerwünschten Mikroorganismen. Zwar verschonen...

Ein geeignetes Schmerzmittel für die Selbstmedikation

Kopf- oder Rückenschmerzen, Fieber, Grippe oder Menstruationsbeschwerden ... Besserung für diese alltäglichen Beschwerden verspricht der lang und bestens erprobte Wirkstoff Paracetamol. Dank der hohen...

Homöopathie als gute Alternative bei Kleinkindern

Schon bevor Kleinkinder sprechen können, haben sie immer wieder kleinere Wehwehchen, die ihre Eltern manchmal beunruhigen. Glücklicherweise handelt es sich in der Regel um harmlose Beschwerden, gegen die kein schweres medizinisches Geschütz aufgefahren werden muss. Mit etwas Homöopathie und viel Liebe erholt sich das Kind genauso schnell!

Feuerwehr für den brennenden Hals!

Der Mund ist die ideale Eintrittspforte für Erreger von Erkältungskrankheiten. Halsschmerzen sind daher meist das erste Symptom eines grippalen ­Infektes.

Die natürliche Regulationsfähigkeit des Körpers unterstützen

Der menschliche Körper muss sich dauernd an neue Umstände anpassen. Mit Schwitzen und Fieber hilft er sich bei der Regelung der Temperatur.

Schmerz – Warnsignal des Körpers!

Akute Schmerzen sind ein natürliches Warnsignal des Körpers. Wenn Körpergewebe beschädigt wird, leiten die im Körper verteilten Schmerzsensoren den Reiz an Rückenmark und Gehirn weiter.

Gut gewappnet gegen die Wintergrippe!

Seit der Schweinegrippe wird globalisiert gegen die Pandemie aufgerüstet. Darüber gerat die «gewöhnliche Grippe» ganz in Vergessenheit, die jeden Winter in unseren Breitengraden grassiert. Allein in der Schweiz erkranken jahrlich 200000 Menschen daran.

Immunstimulierendes Vitamin par excellence

Gibt es wissenschaftliche Argumente dafür, dass Vitamin C unser Immunsystem stärken kann?

Eigene Abwehrfunktionen unterstützen

In der kalten Jahreszeit feiern Erkältungen Hochsaison: Nicht immer handelt es sich dabei um die vom Influenzavirus ausgelöste Grippe; oft ist es «bloss» eine lästige Erkrankung, die aber ähn­liche Symptome hervorruft und den Organismus ebenfalls schwächt.

Kupfer als schlagkräftige Waffe gegen Keime

Bereits im antiken Griechenland wusste man um die antibakterielle Wirkung von Kupfer. Bald könnte diese Eigenschaft eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung gefährlicher Keime...

Populäre Artikel

2029

Antibiotika: gewusst wie

Stimmt es, dass man während einer Behandlung mit Antibiotika auf Vitaminpräparate, Homöopathie und Alkohol verzichten sollte?

vitamag

Nicht nur für die Blutgerinnung …

Vitamin K, das 1920 entdeckt wurde, ist bekanntlich an der Blutgerinnung beteiligt (K wie Koagulation). Erst seit Kurzem wissen wir, dass es auch eine...
vitamag

Ein Geschenk der Natur gegen Erkältungen

Wenn es eine Pflanze gibt, deren guter Ruf mehr als gerechtfertigt ist, so der Rote Sonnenhut (Echinacea purpurea). Das Mitglied einer grossen Familie Der Gattungsname Echinacea...
vitamag

Den Schnupfen bekämpfen

Der Herbst ist wieder da – mit kurzen, grauen Tagen, die uns einen Mangel an Vitamin D bescheren, diesem unentbehrlichen Immunstimulans. Dazu kommen unzählige...