Muskeltätigkeit und Kontrolle des Körpergewichts

Entgegen der verbreiteten Meinung sind Ausdauer-Sportarten (Joggen, Langlauf, Radfahren usw.) im Hinblick auf die Wirksamkeit der Gewichtskontrolle keineswegs überlegen. Vielmehr ergänzen sich die beiden Gruppen.

Magnesium: breite Wirkungsvielfalt

Die Wirkung von Magnesium als Stimmungsaufheller ist bekannt. Auch bei Muskelkrämpfen, vor allem bei Schwangeren und Sportlern, wird Magnesium empfohlen. Das Mineral bietet aber noch mehr!

Meine Beine schmerzen!

Geschwollene Knöchel, schwere und schmerzende Beine, ein Kribbeln in den Beinen oder gelegentliche nächtliche Wadenkrämpfe: Venenbeschwerden sind in unserer Gesellschaft sehr verbreitet.

Sind Sportverletzungen vermeidbar?

Die sportliche Muskelarbeit lässt oxidierende Moleküle entstehen: die sogenannten freien Radikale. Diese greifen, sofern sie nicht neutralisiert werden, die Zellen an. Sie beeinträchtigen einerseits...

Prävention von Migräneanfällen

Migräneanfälle machen zahlreichen Menschen das Leben schwer. Eine «richtige» Migräne – die nicht mit «einfachen» Kopfschmerzen zu verwechseln ist – schränkt Betroffene erheblich ein und erfordert eine angemessene Strategie sowohl bei der Behandlung als auch bei der Prävention.

Populäre Artikel

Nicht nur für die Blutgerinnung …

Vitamin K, das 1920 entdeckt wurde, ist bekanntlich an der Blutgerinnung beteiligt (K wie Koagulation). Erst seit Kurzem wissen wir, dass es auch eine...

Antibiotika: gewusst wie

Stimmt es, dass man während einer Behandlung mit Antibiotika auf Vitaminpräparate, Homöopathie und Alkohol verzichten sollte?

Ein Geschenk der Natur gegen Erkältungen

Wenn es eine Pflanze gibt, deren guter Ruf mehr als gerechtfertigt ist, so der Rote Sonnenhut (Echinacea purpurea). Das Mitglied einer grossen Familie Der Gattungsname Echinacea...

Den Schnupfen bekämpfen

Der Herbst ist wieder da – mit kurzen, grauen Tagen, die uns einen Mangel an Vitamin D bescheren, diesem unentbehrlichen Immunstimulans. Dazu kommen unzählige...