Start Leben Menopause

Menopause

Ich und reisekrank? … Nie!

Ferien sind wohl für alle ein Grund zur Freude. Wer verreist, sollte aber dafür sorgen, dass sich nicht ein ungebetener Gast an Bord schleicht: die Reisekrankheit, in der medizinischen Fachsprache bekannt als Kinetose. Die Symptome reichen von Unwohlsein bis zu Bewusstlosigkeit und treten bei jeder dritten Person mindestens einmal im Leben auf! Es lohnt sich also, Vorkehrungen zu treffen ...

Reise ins Innere

Seit fast sechs Monaten sind wir an Bord unserer Segelyacht Yodara. Unsere Reise ist kein Spaziergang, weder für den Körper noch für die Psyche. Trotzdem bereuen wir unser Abenteuer keine Minute.

Der Granatapfel, ein fruchtiges Multitalent

Antioxidanzien in Hülle und FülleDer Granatapfel deckt 40% unseres Tagesbedarfs an Vitamin C. Seine Polyphenole schützen die Nervenzellen vor Angriffen durch freie...

Ein Jahr lang im Segelschiff auf dem Atlantik

Mein Name ist Stéphanie Grivel, ich bin 29 Jahre alt. Im Rahmen eines Sabbatical bin ich ein Jahr unterwegs. Mein nicht so alltägliches Verkehrsmittel: ein Segelschiff mit dem Namen Yodara. Mit dieser Reise erfülle ich mir zusammen mit meinem 33-jährigen Freund Thierry Fellay einen Traum. Unser Abenteuer begann im ­September 2008.

Ein offenes Ohr in Krisenzeiten

Liebe Leserinnen und Leser Jeden Tag berichten die Medien über neue Stellenkürzungen. Hinter diesen abstrakten Zahlen verbergen sich konkrete Schicksale, Freunde, Nachbarn...

Unbeschwert durch die Wechsel­jahre

Fit und schön durch die Wechseljahre zu kommen, ist keine Hexerei. Die Alternativmedizin bietet eine Fülle von Lösungen.

Kroatien – adriatisches «Dolce vita» von Insel zu Insel

Im türkisblauen Wasser der Adria sind der kroatischen Küste zahlreiche Inseln vorgelagert. Zu entdecken gibt es im Rhythmus der Gezeiten Kieselsteinbuchten, sattgrüne Kiefernwälder und idyllische Fischerhäfen.