Grippe oder Erkältung … ein und derselbe Kampf!

Mit den Wetterkapriolen im Herbst erscheinen auch wieder alle möglichen Viren auf der Bildfläche. Die Grippe und deren Verwandte rufen in der Regel dieselben...

Wind, Regen, Gewitter?? Die Homöopathie hilft!

In der Homöopathie werden sowohl Konstitutionsmittel als auch Einzelmittel aufgrund einer fundierten Analyse von Charakter, Symptomen und Modalitäten eingesetzt. Letztere sind sämtliche Einflüsse, die...

Stressbekämpfung

Nicht nur Managers sind stressgeplagt. Eine Studie hat unlängst nachgewiesen, dass auch die Hälfte aller Hausfrauen chronisch mit Stress zu kämpfen haben. Wer kann schon von sich behaupten, dass er oder sie noch nie gestresst war? Um dem Stress beizukommen, können wir unser Leben weniger hektisch gestalten und uns etwa mit Yoga, Sophrologie oder Reflexzonenmassagen entspannen lernen. Zuallererst sollten wir jedoch auf unsere Ernährung achten und Nahrungszusätze als Helfer in Betracht ziehen.

Zahnpflege während homöopatischer Behandlungen

Wer sich in einer klassichen homöopathischen Behandlung befindet, sollte auf starke Geschmacks- und Geruchsstoffe verzichten.

Homöopathie als gute Alternative bei Kleinkindern

Schon bevor Kleinkinder sprechen können, haben sie immer wieder kleinere Wehwehchen, die ihre Eltern manchmal beunruhigen. Glücklicherweise handelt es sich in der Regel um harmlose Beschwerden, gegen die kein schweres medizinisches Geschütz aufgefahren werden muss. Mit etwas Homöopathie und viel Liebe erholt sich das Kind genauso schnell!

Grippale Beschwerden: Schützen Sie sich und Ihre Familie

Fieber, Kopfschmerzen, Schüttelfrost und Gliederschmerzen: diese unangenehmen Symptome, die mit einer grippalen Erkrankung einhergehen, können vermieden werden.

Die natürliche Regulationsfähigkeit des Körpers unterstützen

Der menschliche Körper muss sich dauernd an neue Umstände anpassen. Mit Schwitzen und Fieber hilft er sich bei der Regelung der Temperatur.

Die Grippe – allseits gefürchtete Atemwegsinfektion

Bei Gesunden verläuft die Grippe meist komplikationslos, bei Empfindlichen und Betagten sowie Menschen mit einem chronischen Leiden kann sie schwer verlaufen. Sie tritt ­epidemieartig auf.

Hilfe bei der Wahl von homöopathischen Medikamenten in Apotheke und Drogerie

Eine homöopathische Beratung ist anspruchsvoll. Nun erleichtert ein Buch diese Aufgabe, das die wichtigsten Punkte auf Kontextblättern zusammenfasst.

Gestresst? Versuchen Sie es doch einmal mit Homöopathie!

Stress ist als Antriebskraft Teil des Lebens und steigert das Leistungsvermögen. Doch im Übermass, wenn er die Kapazitäten des Körpers überfordert, wird er gesundheitsschädlich.

Populäre Artikel

2029

Antibiotika: gewusst wie

Stimmt es, dass man während einer Behandlung mit Antibiotika auf Vitaminpräparate, Homöopathie und Alkohol verzichten sollte?

vitamag

Nicht nur für die Blutgerinnung …

Vitamin K, das 1920 entdeckt wurde, ist bekanntlich an der Blutgerinnung beteiligt (K wie Koagulation). Erst seit Kurzem wissen wir, dass es auch eine...
vitamag

Ein Geschenk der Natur gegen Erkältungen

Wenn es eine Pflanze gibt, deren guter Ruf mehr als gerechtfertigt ist, so der Rote Sonnenhut (Echinacea purpurea). Das Mitglied einer grossen Familie Der Gattungsname Echinacea...
vitamag

Den Schnupfen bekämpfen

Der Herbst ist wieder da – mit kurzen, grauen Tagen, die uns einen Mangel an Vitamin D bescheren, diesem unentbehrlichen Immunstimulans. Dazu kommen unzählige...