Burgerstein: eine echte Erfolgsstory

burgerstein story

Multivitaminpräparate mit Spurenelementen und Mineralstoffen gibt es viele – aber wie steht es mit der Qualität und der richtigen Zusammensetzung?
 

Die Marke Burgerstein

Begonnen hat alles in den 1970er Jahren: Dr. Lothar Burgerstein begann sich nach einem schweren Autounfall intensiv mit der Erhaltung der Gesundheit auseinanderzusetzen und legte den Grundstein für die Entwicklung der
Burgerstein-Produkte. Orientiert hatte er sich an Nobelpreisträger Linus Pauling, der in den 1960er Jahren das Konzept der orthomolekularen Medizin entwickelt hatte. Orthomolekular heisst «die richtigen Moleküle», denn Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente können einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung, wenn sie in der richtigen Menge und Kombination sowie in der körpereigenen Form eingenommen werden. Ein erfahrenes Team aus Medizinern, Pharmazeuten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt Produkte nach modernsten Kenntnissen und perfektioniert das bestehende Sortiment von über 70 Produkten fortlaufend. Dabei ist die enge Zusammenarbeit mit Universitäten und Kliniken eine wichtige Grundlage. Die Produkte werden gemäss den orthomolekularen Prinzipien ohne körperfremde Konservierungsstoffe, Aromen oder Farbstoffe konzipiert.

 

Burgerstein Vitamine – das Schweizer Familienunternehmen

Die Schweizer Firma besteht seit 45 Jahren und wird heute von der 3. Generation geführt. Die Enkelin des Gründers, Frau Tanja Zimmermann- Burgerstein, ist seit Januar 2016 die Geschäftsführerin. Sie ist seit 1996 in der Firma tätig, war bisher hauptsächlich für das Marketing verantwortlich und ist seit 2011 Mitglied im Verwaltungsrat. Dabei hat Frau Zimmermann-Burgerstein die Strategie und das Image der Dachmarke Burgerstein massgeblich geprägt – nicht zuletzt mit einem intensiven und erfolgreichen Sportsponsoring. Führende Schweizer Sportler und Vereine (u. a. Swiss Ski, Swiss Tennis) sowie Sportveranstaltungen (u. a. Swiss Indoors, Ironman) werden von Burgerstein seit vielen Jahren unterstützt. Strategisch bedeutsam sind auch neue Geschäftsbereiche wie Microcare – die individuelle Vitamin- und Mineraliensupplementierung – sowie die sehr erfolgreiche Einführung der Probiotika-Linie BIOTICS mit wissenschaftlich fundierter Auswahl der spezifischen Bakterienstämme.
Burgerstein steht für Vertrauenswürdigkeit, Beständigkeit und Qualität. Dies ist die Basis des Unternehmenserfolges. Burgerstein Vitamine ist das am stärksten wachsende Unternehmen im rezeptfreien Bereich und gleichzeitig die Nummer 5 im Markt – nach Konzernen wie Bayer, GSK, Galenica und L’Oréal (IMS, YTD/3/17).

 

Mehr Informationen: www.burgerstein.ch