Zwangsstörungen bei Jugendlichen

Putzen und Händewaschen sind ganz normale Alltagshandlungen. Aber wann spricht man von einem Zwang? Patienten sprechen über Ihre Zwänge und Zwangshandlungen und wie sie ihre Angehörigen mit in ihren Zwang einbezogen haben.

Die Psychologen und Therapeuten der Schön Klinik sind auf die Behandlung von Zwängen spezialisiert.