Was ist Fibromyalgie?

Die Fibromyalgie ist eine chronische Krankheit, die sich durch einen allgemeinen Schmerzzustand und eine tiefgreifende Müdigkeit auszeichnet. Es ist eine Art Weichteil-Rheumatismus, der oft schwer zu ertragen ist, und in seltenen Fällen sogar Behinderungen verursachen kann.

Der Schmerz wird als dumpf oder brennend am ganzen Körper empfunden. Zeitweilige stechende Schmerzen können an verschiedenen Orten auftreten und sich an den besonders stark exponierten Körperstellen noch verstärken.

Der Schmerz kann so stark sein, dass er die Ausübung der täglichen Verrichtungen stark beeinträchtigt, oder aber von andern Patienten nur als leichte Behinderung wahrgenommen wird. Manchmal kommt es auch zu schmerzfreien Phasen.

Die Schweizerische Fibromyalgie-Vereinigung (SFMV) gibt in anderthalb Minuten viele wichtige Antworten. Die SMFV ist Mitglied der Rheumaliga Schweiz.