Antioxydanzien

Vielversprechendes Curcuma

Die Natur bietet uns einen unermesslichen Reichtum wertvoller Substanzen. Pflanzen wie Knoblauch, Johanniskraut oder Ginseng, die sich längst etabliert haben, wurden...

Um länger jung zu bleiben: die Antioxidantien

1956 formulierte Dr. Denham Harman von der Universität Nebraska zum ersten Mal die Theorie der Alterung durch freie Radikale. Chemisch gesehen, ist...

Gefürchtete freie Radikale

Dass wir Sauerstoff zum Leben brauchen, weiss jedes Kind. Leider bedeutet dieses Gas aber nicht nur Leben, sondern es produziert auch freie Radikale und beschleunigt damit die Alterung.

Vitamin C ist immer aktuell

Alle wissen, dass Vitamin C die Abwehrkräfte stimuliert. Auch über die antioxidative Wirkung, die vor einer vorzeitigen Alterung und degenerativen Erkrankungen schützt, sind die meisten Menschen im Bild. Vitamin C besitzt aber noch weitere Qualitäten, die weniger bekannt und genauso interessant sind!

Energie für Ihre Zellen

Coenzym Q10, auch Ubichinon genannt, ist eine Schlüsselsubstanz für die Zellkraftwerke (= Mitochondrien) und unerlässlich für den zellulären Energiestoffwechsel.

Der gute Ruf von Vitamin E ist nicht übertrieben!

Eine ganze Reihe von Studien aus den ­letzten drei Jahrzehnten, zumeist mit der natürlich vorkommenden Form (Alpha-Tocopherol) von Vitamin E, bestätigten ­einhellig, dass dieses zahlreiche gute Eigenschaften besitzt.

Krillöl – eine hochwertige Nahrungsergänzung

Die Ernährungsspezialisten sind sich einig: Omega-3-Fettsäuren gehören zu einer ausgewogenen Ernährung. Krillöl wird aus Kleinkrebsen aus kalten Meeresgewässern gewonnen und ist eine überaus reichhaltige und leicht verwertbare Omega-3-Quelle.

Antioxidanzien: wertvolle Verbündete

Ich bin seit meinen Anfängen in der Ernährungstherapie eine glühende Anhängerin von Antioxidanzien. Laien habe ich diesen Wirkungsmechanismus immer mit einem...

Vitamin C, die Vitamin-Queen

Vitamin C (Ascorbinsäure) wird von Ernährungsfachleuten oft als Königin aller Vitamine bezeichnet. Zitrusfrüchte, aber auch viele andere Frischobst- und Gemüsesorten sind ausgezeichnete Vitamin-C-Lieferanten, wenn auch in unterschiedlichen Konzentrationen. Wie wirkt das Vitamin und welche Vorzüge hat eine regelmässige, hochdosierte Einnahme von Vitamin C?

Granatapfel – eine natürliche Hilfe gegen Beschwerden in den Wechseljahren

Hitzewallungen, Müdigkeit und ­Stimmungsschwankungen: Frauen in den Wechseljahren kennen diese typischen Begleiterscheinungen, wenn der Körper sich verändert und die Hormonproduktion allmählich abnimmt.