Aminosäuren

Müdigkeit nicht unterschätzen!

Vom Geschäftsmann, der in Pendenzenbergen ertrinkt, über die Familienfrau, die nicht mehr weiss, wo ihr der Kopf steht, bis hin zum...

Wenn Quantität nichts mit Qualität zu tun hat

Die Ernährungstherapie bezeichnet mit dem Begriff «Nährstoffe» in der Nahrung enthaltene Substanzen, die für das einwandfreie Funktionieren des Organismus notwendig sind....

Das A und O eines leistungsfähigen Immunsystems

Manche Menschen werden auch während der schlimmsten Grippeepidemie nicht krank, bei anderen häufen sich die Erkältungen pausenlos. Was die beiden Bevölkerungsgruppen...

Linderung bei Fibromyalgie

Bei der Fibromyalgie handelt es sich um eine chronische rheumatische Erkrankung, an der vor allem Frauen leiden. Im Gegensatz zur Arthrose...

Omega-3-Fettsäuren: Schutz vor kardiovaskulären Risiken

Die berüchtigten kardiovaskulären Erkrankungen sind und bleiben Todesursache Nummer 1 in den Industrieländern. Nur selten ist aber ein Faktor allein für...

Gefürchtete freie Radikale

Dass wir Sauerstoff zum Leben brauchen, weiss jedes Kind. Leider bedeutet dieses Gas aber nicht nur Leben, sondern es produziert auch freie Radikale und beschleunigt damit die Alterung.

Vitamine: massvoll einsetzen

Es gibt Jahreszeiten, in denen wir spontan zu «VITAMINEN» greifen. Mit dem Begriff werden aber oft pauschal sämtliche Nährstoffe bezeichnet: Mineralstoffe, Aminosäuren, Probiotika und, last, not least, eben auch die wirklichen Vitamine. Gegen Nährstoffmängel sollte natürlich etwas unternommen werden, aber wie steht es um die Hypervitaminosen? Wie viele Kuren? Wie lange? Wie oft? Welche Produkte? Der bewusste Umgang mit einem heiklen Gleichgewicht bedarf schon einiger Leitlinien.

Wie lässt sich Haarausfall im Alltag vermeiden?

Einige Dutzend Haare pro Tag zu verlieren, ist normal. Sind es mehr als hundert, sollte man jedoch etwas dagegen unternehmen. Regelmässig anzuwendende Mittel, die Haarausfall vorbeugen oder entgegenwirken, sorgen dafür, dass es gar nicht so weit kommt.

Die Geburt der Orthomolekularmedizin in Europa

Um die orthomolekulare Medizin und die darin verwendeten Nährstoffpräparate einem interessierten, breiteren Publikum näherzubringen, gründete Dr. Lothar Burgerstein 1972 die Firma...

Depressionen abwenden

Wer hat sich nicht schon bei trübem Winterwetter schlapp und niedergeschlagen gefühlt? Manche Menschen verfallen jedes Jahr, sobald der Herbst naht und die Tage grau und kürzer werden, in einen depressiven Zustand, der sich erst mit dem Frühlingsanfang wieder verbessert.