Start Unkategorisiert Neue Zahnpasta wirkt sofort bei schmerzempfindlichen Zähnen

Neue Zahnpasta wirkt sofort bei schmerzempfindlichen Zähnen

Etwa 30 Prozent der Bevölkerung ­leiden an schmerzempfindlichen ­Zähnen. Aktuelle Marktforschungen belegen: Die meisten Betroffenen wünschen sich ein Produkt, das sie sofort von Schmerzen befreit. Denn liegen die feinen Reizleiterkanälchen als direkte Verbindung zum Zahnnerv offen, werden Reize wie heiss, kalt, süss, sauer oder Berührungen direkt auf den Nerv übertragen. Dies ist äusserst unangenehm. Meistens passen die Betroffenen ihre Lebensgewohnheiten diesem Leiden an und vermeiden bestimmte Speisen und Getränke. Da auch die tägliche Mundhygiene unangenehme Schmerzen verursacht, kann sich dies negativ auf die Mundgesundheit auswirken.

Mit der neuen elmex SENSITIVE PROFESSIONAL Zahnpasta ist ein technologischer Durchbruch gelungen. Die innovative Pro-Argin Formel verschliesst die Reizleiterkanälchen zum Zahnnerv und bekämpft so die Ursache der Schmerzempfindlichkeit. Die Wirkstoffkombination aus der natürlichen Aminosäure Arginin und Calziumcarbonat dringt bereits bei einmaliger Anwendung tief in die Dentinkanälchen ein. Zur sofortigen Schmerzlinderung wird das ­Produkt direkt mit der Fingerspitze auf die empfindlichen Stellen aufgetragen und 1 Minute einmassiert. ­Herkömmliche Produkte müssen für ca. 2 Wochen angewendet werden, bevor eine Desensibilisierung erreicht wird. Bei regelmässigem Zähneputzen baut sich zudem eine dauerhafte Schutzbarriere auf.

elmex SENSITIVE PROFESSIONAL ist eine Zahnpasta für die tägliche Mundhygiene. Wie klinische Studien zeigen, erzielt die Pro-Argin-Technologie bessere Ergebnisse bei der Desensibilisierung von schmerzempfindlichen Zähnen als handelsübliche kalium­haltige Zahnpasten. Das neue Produkt ist ab Oktober in Apotheken und ­Drogerien erhältlich.

GABA International AG  –  Hotline: 0800 42 22 24  –  www.elmexsensitiveprofessional.ch

Auch zu lesen

Spende-Aktion Together vitamag® unterstützt die Stiftung Nicole Niquille

Die medizinische Versorgung in Nepal liegt nahe bei null. Von 100 000 Geburten sterben 750 Mütter und 5900 Kinder innerhalb des ersten Jahres –...

Besser leben mit Multipler Sklerose

Multiple Sklerose (MS) ist eine Erkrankung des Zentralnervensystems, die zumeist im Alter zwischen 20 und 50 Jahren auftritt und häufiger Frauen betrifft. Es handelt sich um eine Degeneration des Myelins, der Schutzschicht um die Nervenfasern der weissen Substanz, die sich in Gehirn und Rückenmark befindet.

Umschiffen Sie die Klippen des Sommers!

Die meisten Menschen blühen im Sommer auf. Vergessen sind Nebel und Kalte, verflogen ist die Frühjahrsmüdigkeit, und unser Körper wartet nur darauf, unbeschwerte Sonnentage,...

Muskel- und Gelenkschmerzen

Muskel- und Gelenkschmerzen? Denken Sie an die Homöopathie! Schmerzen und Entzündungen an Muskeln und Gelenken, unter anderem nach Sportverletzungen, gehören zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden...