Geeignete Zusatzstoffe für eine gelungene Diät

guide  fd page

Damit eine Schlankheitskur gut gelingt (ich bevorzuge «kalorienarmer Ernährungsplan»), müssen nicht nur Nahrungsmittel gut gewählt sein, sondern auch deren Zusätze, welche die Diät unterstützen und vervollständigen:
• Eiweisse: Körperbausteine, die gegen Muskelschwund und Gewebeaustrocknung schützen. Pro Tag muss 1 g Eiweiss pro Körpergewicht zu sich genommen werden. Anderenfalls gibt es bei Ihrem Apotheker oder Drogisten Eiweissmischungen, sogar vegetarischer oder veganer Natur.
• Mikronährstoffe: je weniger man isst, desto weniger nimmt man Vitamine, Mineralien, Spurenelemente usw. zu sich, daher das Risiko von Müdigkeit und Nährstoffmangeln. Einen guten Dienst leisten hier Multivitamin- und Multimineralstoff-Präparate.
• Spurenelemente: Jod! (sofern keine Schilddrüsenerkrankung besteht) und Chrom erweisen sich als besonders nützlich. Ersteres regt den Stoffwechsel an und steigert die Energieerzeugung, während das Zweite die Esslust reguliert. Fragen Sie Ihren Fachmann um ein Arzneimittel, das beides enthält.

 

- Publicité -