Start Ein schmerzloser Rücken kann entzücken
Array

Ein schmerzloser Rücken kann entzücken

Langes Sitzen, womöglich noch mit falscher Haltung, kann zu Verspannungen führen, was sich oft in Rückenschmerzen äussert. In diesem Fall ist meistens die Muskulatur betroffen. Sorgen Sie für genügend Bewegung. Rückenschwimmen ist eine gute Variante, da es den Rücken nicht zusätzlich belastet. Wärmende Einreibemittel fördern die Durchblutung und lockern die Muskulatur.

Falsches Heben beansprucht den Rücken, und irgendwann meldet er sich mit Zwicken und Zwacken. Gehen Sie in die Knie, um etwas aufzuheben. Auch Ischias und Bandscheibenvorfall gehören zu den Rückenleiden. Für eine kurzfristige Behandlung akuter Schmerzen sind schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkstoffe wie Ibuprofen oder Diclofenac gut geeignet. Ein Vorteil liegt darin, dass man sich nicht noch zusätzlich verkrampft und sich der Körper regenerieren kann. Allerdings sollte man solche Substanzen nicht über einen längeren Zeitraum einnehmen, da man sonst mit Nebenwirkungen rechnen muss.

Eine Abnutzung (Arthrose) kann sich ebenfalls in Form von Rückenschmerzen anzeigen. Auch hier gibt es Möglichkeiten zur Abhilfe. Als Heilmittel aus der Natur hat sich die Hagebutte bei regelmässiger und langerfristiger Einnahme als sehr hilfreich erwiesen. Klinische Tests bestätigen die Wirksamkeit. Der Wirkstoff ist hitzeempfindlich und es ist wichtig, auf eine schonende Gewinnung und Verarbeitung der Rohstoffe zu achten. Hagebutte kann man in Form von Kapseln oder als Pulver einnehmen. In einem Tee geht die entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung durch die Hitzeeinwirkung verloren.

Auch zu lesen

Neue Verabredung … am 3. Februar 2014

Liebe Leserinnen und Leser Vitamag erschien erstmals 1994, damals noch unter dem Namen Gesundheits-Communiqué. Die Zeit ist wie im Flug vergangen. Unglaublich viel hat sich in...

Ein Jahr lang im Segelschiff auf dem Atlantik

Mein Name ist Stéphanie Grivel, ich bin 29 Jahre alt. Im Rahmen eines Sabbatical bin ich ein Jahr unterwegs. Mein nicht so alltägliches Verkehrsmittel: ein Segelschiff mit dem Namen Yodara. Mit dieser Reise erfülle ich mir zusammen mit meinem 33-jährigen Freund Thierry Fellay einen Traum. Unser Abenteuer begann im ­September 2008.

Gewichtskontrolle

Übergewicht: nicht auf die leichte Schulter nehmen Unschöne Fettpölsterchen oder massives Übergewicht veranlassen uns immer wieder zu guten Vorsätzen. Aber wie kann Abnehmen auch langfristig gelingen,...

Gesund, beweglich und schön mit Hanfsamenöl

Ich habe über die scheinbar «guten Tugenden» von Hanfsamenöl gelesen. Da ich vom Hanf nur die negativen Seiten kenne, möchte ich Ihre Meinung dazu wissen.

Kampf den Pickeln!

Die meisten Pickel spriessen in der Jugend, eine Zeit der generellen Veränderung und Entwicklung. Der Hormonhaushalt steht ebenfalls in einem Wandel und braucht erst noch ein wenig Zeit, bis er richtig eingestellt ist.